Seminar "Für den Notfall vorgesorgt: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung"

Seminarnr.:

BBB-2024-S10


Termin:

17.10.2024


Zeit:

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr


Zielgruppe:

Persönlich oder im familiären
Umfeld Betroffene oder beruflich
mit diesem Themenkomplex
Betraute, die sich über die
entsprechenden Grundlagen
komprimiert informieren möchten.


Referentin:

Magdalena Anzinger


Schulungsart:

Online (Webex)


Anmeldeschluss:

26.09.2024


Kosten:

Für BBB-Mitglieder:
50 Euro
 

Für Nicht-BBB-Mitglieder:
80 Euro

Eine schwere Erkrankung oder ein Unfall: In extremen Situationen können selbstbestimmte Entscheidungen unmöglich werden. Ein Mindestmaß an Selbstbestimmung können Sie jedoch im Vorfeld bewahren. Ziel des kompakten Onlineseminars ist es, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung als Instrumente der Selbstbestimmung (inkl. der Zurverfügungstellung entsprechender Formulare des BMJ) vorzustellen, um für den Fall der Einwilligungsunfähigkeit vorzubeugen.

 

Gleich anmelden!

 

Zur Info:
Nach erstmaliger Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie Ihre Teilnahme final bestätigen müssen. Erst dann sind Sie sicher zum Seminar zugelassen! 

Anmeldung

Für die Veranstaltung Seminar "Für den Notfall vorgesorgt: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" am 17.10.2024 (Online) sind aktuell noch 26 Plätze frei. Gerne können Sie sich nun direkt dafür anmelden. Anmeldungen sind bis zum 26.09.2024 möglich.

Bitte beachten Sie: Falls Sie bereits in unserer EventApp registriert sind, loggen Sie sich bitte zunächst ein und melden sich dann für die Veranstaltung an.
Die Anmeldung zur Veranstaltung wird andernfalls einen neuen Benutzer für die EventApp anlegen.

Anmelden