Seminar "Beihilfe für Beamte"

Grundlagen des bayerischen Beihilferechts

Seminarnr.:

BBB-2024-S07


Termin:

10.10.2024


Zeit:

09:00 Uhr bis 12:30 Uhr


Zielgruppe:

Beamtinnen/Beamte,
mit Beihilfe betraute
PersonalsachbearbeiterInnen
und sonstige Interessierte
ohne oder mit geringen
Vorkenntnissen


Referentin:

Martina Brandner


Schulungsart:

Online (Webex)


Anmeldeschluss:

19.09.2024


Kosten:

Für BBB-Mitglieder:
50 Euro
 

Für Nicht-BBB-Mitglieder:
80 Euro

Beamtinnen und Beamte des Freistaates Bayern haben auf der Grundlage von Art. 96 Bayerisches Beamtengesetz (BayBG) und der Bayerischen Beihilfeverordnung (BayBhV) Anspruch auf Beihilfen in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen sowie zu Maßnahmen der Gesundheitsvorsorge.

Gerade vor dem Hintergrund stetig steigender Kosten im Gesundheitswesen ist es wichtig, die geltenden Grundlagen der Absicherung im Krankheitsfall zu kennen, um die zustehenden Leistungen und gegebenenfalls entstehende Belastungen bewerten zu können.

Das vorliegende Seminar liefert einen Einstieg in das bayerische Beihilferecht und gibt Tipps, wie die Beihilfeabrechnung für beide Seiten reibungsloser und angenehmer ablaufen kann, damit sich die Frage „Warum hat mir die Beihilfe was gestrichen?“ zukünftig nicht mehr stellt.

 

Gleich anmelden!

 

Zur Info:
Nach erstmaliger Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie Ihre Teilnahme final bestätigen müssen. Erst dann sind Sie sicher zum Seminar zugelassen! 

Anmeldung

Für die Veranstaltung Seminar „Beihilfe für Beamte – Grundlagen des bayerischen Beihilferechts“ am 10.10.2024 (Online) sind aktuell noch 24 Plätze frei. Gerne können Sie sich nun direkt dafür anmelden. Anmeldungen sind bis zum 19.09.2024 möglich.

Bitte beachten Sie: Falls Sie bereits in unserer EventApp registriert sind, loggen Sie sich bitte zunächst ein und melden sich dann für die Veranstaltung an.
Die Anmeldung zur Veranstaltung wird andernfalls einen neuen Benutzer für die EventApp anlegen.

Anmelden